Ferienprogramm (zwei)


Eigentlich sind ja überhaupt keine Ferien (jedenfalls bei mir nicht), aber ich habe gerade einen Film entdeckt, der mich an das erste Ferienprogramm erinnert und daher gibt es nun ein zweites. Wenn ich nun schon einmal dabei bin …

Liebe kurzen und guten!

Ich danke Euch für das Interesse, vor allem auch während der doch längeren Zeit von September bis Januar, als es hier gar nichts Neues zu sehen gab. Es ist schön, dass das Ding auch läuft, wenn nicht ständig Neuheiten im Schaufenster stehen! Der zunächst begonnene Aktualisierungs-Rythmus im Wochentakt wurde mir irgendwann zu anstrengend. Und da auch mir das Ding Spass machen soll, habe ich inzwischen auf Aktualisierung nach Lust und Laune umgestellt. Für mich ist das prima so. Falls Ihr mithelfen wollt, meldet Euch!

Kleine Statistik

Ende des Jahres 2015 gab es auf kurzundgut 34 Kurzfilme und 6 Musikvideos. Eure Top-7-Filme waren The Interviewer, Lambs, Five, One Minute Fly, Zebra, One Minute Puberty und Heimatland.

Im Jahr 2015 hatte kurzundgut 11’413 Views von 2682 Besucherinnen und Besuchern aus 55 Ländern, die Top-7-Länder sind Schweiz, Deutschland, USA, Österreich, Belgien, Italien und Brasilien.

Die Top-7-Referrer 2015 waren Facebook, Zebis, Lehrer-Online, Twitter, reli-links.de, kathbern.ch und reli-film.de. Dank!

Film

Und nun das Musikvideo von Jamie Delaney zum Track Rainbow von Modestep. Vielleicht versteht Ihr, was ich meine. Offenbar ist das – sagen wir mal unzutreffenderweise – Coming-Out (is there a rainbow?) des zwischen Karrierestress und Fernsehabenden eingeklemmten Familienvaters ein regelrechter Topos in der aktuellen Musikvideo-Produktion. Die Hobby-Psychologen unter Euch können ja mal analysieren, warum ich nun schon wieder so einen Film bringe. Wenn ich so sagen darf: Ein bisschen liebenswerte Lächerlichkeit stünde uns allen doch ganz gut!

Grüsse!

kurzundgut macht – trotz Ferienprogramm – keine Ferien, sondern erscheint einfach nach Lust und Laune. Schreibt mal!

Kommentar verfassen